Axolotl (auch Siredon mexicanum) - Ambystoma mexicanum

- Verbreitung: Xochimilco See in Mexico.

- Kennzeichen: Gesamtlänge bis 30cm, dunkelgrau oder braun marmoriert, auf der Bauchunterseite eine hellere Färbung.

- Artenschutz: WA II, EG- VO Anhang B

- Haltung: Aquarium mit möglichst feinkörnigen Bodengrund, Versteckmöglichkeiten und zum Ablaichen robuste Wasserpflanzen bieten; Aquariengröße für eine paarweise Haltung ausgewachsener Tiere 80 x 40 x 40cm.

- Lebensweise: dämmerungs- und nachtaktiv, verbleibt lebenslang im Larvenstadium; Überwinterung 8- 10 Wochen bei 8- 10°C (nicht dringend notwendig, für kranke Tiere empfehlenswert); verfügt über die Fähigkeit, Gliedmaßen, Organe und sogar Teile des Gehirns und Herzens wiederherzustellen; kann 20 Jahre alt werden.

- Temperatur: 18°C, Schwankungen zwischen 15 und 28°C werden vertragen, die 25°C sollten aber nicht dauerhaft überschritten werden.

- PH- WERT: 7 - 8,5; gute Wasserqualität,- Bewegung und Sauerstoffanreicherung sicherstellen!

- Beleuchtung: ca. 10- 12h täglich.

- Ernährung: Larven (auch die selber gelegten), Fische, Würmer, Frost und Fischfutter, Hühnerherz, Heimchen und Asseln.