Bergeidechse - Zootoca vivipara

- Die Bergeidechse hat eine Gesamtlänge von 18 cm.

- Die Grundfärbung ihrer Oberseite ist braun, meist mit dunklen Längsbändern und mit dunklen bis hellen Punkten.

- Die Unterseite beim Männchen ist zur Paarungszeit orange mit schwarzen Punkten, beim Weibchen gelblichgrau.

- Bergeidechsen ernähren sich von Spinnen und Insekten.

- Diese Art der Echsen ist lebendgebährend.

- Sie dringt von allen Eidechsenarten am weitesten ins Gebirge. Sie lebt bis über 3000 m.