Kreuzotter - Vipera berus

- Die Kreuzotter erreicht eine Länge von 60 cm.

- Sie trägt ein dunkles Zickzackband auf grauem oder braunem Grund, im Gebirge gibt es auch schwarze "Höllenottern".

- Sie bewohnt Moore, Waldlichtungen, Zwergstrauchheiden und steinig bewachsene Hänge bis 2600m Höhe.

- Sie bevorzugt kühle Temperaturen und Feuchtigkeit.

- Sie ist die am weitesten verbreitete Giftschlange Europas.

- Die Paarungszeit findet im April bis Mai statt.