Die Schlangen Südtirols

Schlangen, die eine Unterordnung der Schuppenkriechtiere bilden, stammen von echsenartigen Vorfahren ab. Mit Ausnahme der Arktis, Antarktis, Permafrostgebieten und einigen Inseln sind sie weltweit in allen Lebensräumen anzutreffen. [...klicken um weiter zu lesen...]

Äskulapnatter

Zamenis longissimus

Karbonarnatter

Hierophis viridiflavus

Schlingnatter

Coronella austriaca


Ringelnatter

Natrix natrix

Würfelnatter

Natrix tessellata


Aspisviper

Vipera aspis

Kreuzotter

Vipera berus

Hornotter

Vipera ammodytes


Die Echsen Südtirols

Die vier heimischen Echsenarten ordnen wir zwei Familien zu: den Echten Eidechsen (Lacertidae) und den Schleichen (Anguidae). Die grüne Smaragdeidechse, die Mauer- und die Bergeidechse ordnen wir den Echten Eidchsen; die Blindschleiche den Schleichen zu. Alle in Südtirol lebenden Arten sind ungefährlich. [...klicken um weiter zu lesen...]

Mauereidechse

Podarcis muralis

Bergeidechse

Zootoca vivipara

Smaragdeidechse

Lacerta bilineata